Ich bemühe mich, meine Zeit für Sie effektiv einzusetzen. Für Ihre erste Orientierung über Ihre Kosten hier folgende Anhaltspunkte:

  • Für eine ausführliche Erstanamnese berechne ich in der Regel 95. bzw. 90 Euro (je nach Praxisort) für 1,5 Stunden reine Gesprächszeit.
  • Bei den Folgeterminen kostet eine ganze Stunde 70 bzw. 65 Euro (je nach Praxisort) bzw. 50 Minuten werden mit 60 bzw. 55 Euro berechnet.
  • Eine halbe Stunde 40 bzw. 35 Euro (je nach Praxisort).

Näheres regelt eine Honorarvereinbarung. Gehen Sie davon aus, dass Sie zwar eine Rechnung* oder Quittung erhalten, die Kosten für die Behandlung in der Regel jedoch teilweise oder komplett selbst tragen müssen, selbst wenn Sie Privatpatient sind oder eine Zusatzversicherung für HP-Behandlungen abgeschlossen haben. Ihre Zusage an mich zur Kostenübernahme ist Grundlage unseres Behandlungsvertrags, sie ist unabhängig von möglichen Kostenerstattungen durch Versicherungen. In Einzelfällen kann ein reduzierter Stundensatz berechnet werden. Sprechen Sie mich gerne darauf an.

Kosten für die Gruppentherapie: Pro Abend fallen 30 Euro Teilnahmegebühr an. Eine Mindestteilnahme von 10 Treffen wird vorausgesetzt, das entspricht beim Zweiwochenrhythmus und unter der Berücksichtigung von Urlaubs- und Krankheitszeiten etwa einem halben Jahr. Wer sich für ein Jahr (20 Treffen) festlegt, erhält 10% Rabatt. Das verpflichtende Vorgespräch (Einzelanamnese) für die Teilnahme an der Gruppentherapie ist kostenlos.

* Wissenswert: Als Heilpraktiker habe ich prinzipiell die Möglichkeit, Ihnen eine Rechnung entsprechend der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) auszustellen. Diese stammt allerdings aus dem Jahr 1985. Aus kartellrechtlichen Gründen hat seither keine Anpassung stattgefunden, es handelt sich also um die in Euro umgerechneten DM-Honorare von 1985. Kosten etwa für homöopathische oder für psychotherapeutische Behandlungen werden völlig unzureichend von der GebüH abgedeckt.